reflections

Wann wird schwierig einfach ?

Hey ,

habe mich die letzten Tage hier nicht blicken lassen, da ich ständig nur arbeiten musste.. Zur Überbrückung der Zeit zwischen meinem Abschluss und dem Beginn meiner Ausbildung arbeite ich als Aushilfe an einer Tankstelle. Meine Kollegen sind im Moment echt stressig. Meckern sich alle gegenseitig an, aber machen nichts besser. Vor allem muss ich ständig einspringen, als ob ich kein Leben habe. Naja, hauptsache ich habe jetzt mal bis Samstag frei und kann meinen Hobbies nachgehen. Morgen sehe ich Hanna wieder, eine Freundin, die ich in der Schulzeit jeden Tag gesehen habe. Es ist schon komisch, wenn jetzt alle nicht mehr da sind und jeder seinen eigenen Weg geht. Wir wollen morgen mal in die Stadt und ich freue mich echt drauf, sie wiederzusehen.

Meine Mutter ist derzeit nicht mehr auf der Intensiv, sondern im Entzug, weswegen ich jetzt wieder mehr Kontakt zu ihr habe, da ich mich mal wieder normal mit ihr unterhalten kann, ohne dass sie dabei schläft oder halb umkippt.

Gestern war ich außerdem mal wieder mit meinem Dad spazieren, was wir seit ca. 2 Jahren nicht mehr gemacht hatten. Es war schön einfach mal wieder mit ihm zu reden. Er fehlt mir ebenso.

Ich wünschte, ich hätte auch eine normale Familie, also nicht normal, aber wenigstens eine, in der ich mit entweder Mama oder Papa unter einem Dach wohne. Ich bin wirklich froh, wenn ich irgendwann auf eigenen Beinen stehe und meine eigene kleine Familie gründen kann. 

Ansonsten gab es bei mir an sich nicht viel neues (wie auch). Zu Ostern gab's natürlich wieder haufenweise Schokolade und es ist mal wieder sooo dermaßen schwer ihr zu widerstehen. und ich habe so Hunger

Ich werde mich jetzt mal hinlegen und etwas "dösen"

Bis bald

28.3.16 22:36

Letzte Einträge: Neuer Tag neues Glück, Falsche Entscheidungen, Wieviel Masken muss ein Mensch aufsetzen, um den Schlag ins Gesicht nicht zu spüren ?, Aufregung, Verlustängste, Gefühlschaos

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung